Antrag: Öffnung Badezentrum und Sauna zum 01. März 2023

Image by <a href="https://pixabay.com/users/keithjj-2328014/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=1515213">Keith Johnston</a> from <a href="https://pixabay.com//?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=1515213">Pixabay</a>
Image by Keith Johnston from Pixabay

HFA 15.02.23

Die SPD-Fraktion beantragt:

Die Bürgermeisterin wird beauftragt in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer der Stadtwerke
Porta Westfalica das Badezentrum incl. der Sauna wieder ab dem 1.03.23 vollständig zu öffnen.
Nötige Beschlüsse hierzu sind im Umlaufverfahren herbeizuführen.


Begründung:
Das Badezentrum und die Sauna im letzten Jahr zu schliessen um eine drohende Gasmangellage
abzuwenden, war zur damaligen Zeit der richtige Beschluss.
Genauso richtig ist es aber auch, diesen Beschluss den aktuellen Verhältnissen anzupassen. Es
kann nicht sein, dass das Porta Bad incl. Sauna die einzige geschlossene oder teilgeöffnete
Einrichtung im Kreisgebiet ist. Selbst der Chef der Bundesnetzagentur, Müller, sieht eine
Gasmangellage abgewendet.
Vor diesem Hintergrund sollten wir unser Bad und die Saunalandschaft wieder in den Regelbetrieb
überführen.

Dirk Rahnenführer, SPD-Fraktionsvorsitzender

Hinterlassen Sie einen Kommentar